Klewenalp-Stockhütte: Alles mit der Ruhe

Fotos: zVg

Region Vierwaldstättersee | So nah und doch Welten entfernt In einer besonders aussichtsreichen Ecke in der Zentralschweiz, rund 20 km südlich von Luzern, hat das Wintersportgebiet Klewenalp-Stockhütte seinen Charme fernab der Massen bewahrt. Auf 1'600 m ü. M. geht es familiär und gemütlich zu. Hier treffen Genusswintersportler auf Familien und Individualisten. Diesen Winter lohnt sich der Besuch erst recht wir haben drei topaktuelle Angebote für Sie herausgepickt.

FamilienHit: SPARMEISTER GOLDI

Wer mit Kind und Kegel in die Berge reist, hat besondere Ansprüche. Mancherorts kann das teuer kommen, nicht aber im Wintersportgebiet Klewenalp-Stockhütte. Hier hat man diesen Winter ein äusserst grosszügiges Sparpaket für Familien geschnürt. Im Pauschalpreis von CHF 145 sind sowohl die Tageskarten für Eltern/Grosseltern und eigene Kinder/Enkel im Alter von 6 bis 19 Jahre inbegriffen als auch eine Familienplatte mit sechs Schnitzel und Pommes Frites (einlösbar in ausgewählten Gaststätten). Ebenso attraktiv ist das dazugehörende Erlebnisangebot: 40 Pistenkilometer, Trails für Winter- und Schneeschuhwanderungen, eine Langlaufloipe in Emmetten und aussichtsreiche Schlittelwege. Auch für die Kleinsten ist gesorgt: Für sie hält «Goldis Kinderwelt» geschichtenerzählende Gondeln, kindgerechte Skikurse und -lifte, Betreuungsmöglichkeiten und ein Unterhaltungsprogramm abseits der Piste bereit. Das Beste: Die Eltern können den kleinen Pistenflitzern entspannt von den Sonnenterrassen der Bergrestaurants zusehen.

Spot Tipp: Schlägt der grosse Hunger gleich zwei Mal zu, lohnt sich ein Abstecher zur Grillstelle. Viele sind neuerdings auch im Winter zugänglich. klewenalp.ch/familienhit

Foxtrail: DEM FUCHS AUF DER SPUR

Die Luft ist klar und frisch; die Berggipfel gleissen, der Vierwaldstättersee funkelt; die Aussicht ist grandios und der Blick lohnt sich doppelt Im Panorama findet sich nämlich ein Hinweis auf den weiteren Weg. «Foxtrail» heisst das Spiel, das Sightseeing, Schnitzeljagd und Escape Game vereint. Auf der Spur des virtuellen Fuchses gilt es knifflige Codes zu knacken, Spiegelschriften zu entziffern, Puzzleteile zusammenzufügen und versteckte Botschaften aufzuspüren. Aber aufgepasst! Der Fuchs hat es faustdick hinter den Ohren und ist manchmal ganz schön listig! Trotzdem keine Panik: Wer die Spur verliert und sie nicht mehr findet, kann bei der Helpline anrufen.

Spot Tipp: Die neue Wintervariante des Foxtrails auf der Klewenalp kann auch mit dem Schlitten absolviert werden.

Dauer: ca. 150 Minuten

Sprachen: Deutsch und Englisch

Start: Talstation Beckenried

Erwachsene: CHF 32; ab 4 Jahre: CHF 17 (empfohlen ab 8 Jahre); Familienticket (2 Erwachsene, 2 Kinder): CHF 79

klewenalp.ch/foxtrail-winter

Käsegenuss: ZUM DAHINSCHMELZEN

Man schmeckt sie förmlich die frische Bergluft! Schweizer Käse ist «Swissness» pur. In der kalten Jahreszeit steht nichts mehr für kulinarische Winterwonne als Käse in geschmolzener Form. Fondue und Raclette das sind zwei alte, gern gesehene Kollegen, die zum Schweizer Winter gehören wie die Skis. Was gibt es Schöneres, als nach einem perfekten Wintertag abends Runden im dampfenden Caquelon zu ziehen und mit einem Gläschen Weisswein auf die Sonnenseiten des Lebens anzustossen. Aber geht das auch im Corona-Jahr? Ja, mit entsprechendem Schutzkonzept und einer Prise Kreativität. Im Wintersportgebiet Klewenalp-Stockhütte bedeutet dies unter anderem: Raclette CandlelightDinner in einer fahrenden Gondel, Raclette tête-à-tête in einer Pop-up Gondel oder Outdoor Fondue mit dem Kanu Abendrot inklusive.

Praktisches

Weitere Informationen und Erlebnistipps:

Region Klewenalp-Vierwaldstättersee

Kirchweg 12

6375 Beckenried

+41 (0)41 624 66 00

klewenalp.ch