Erlebnisregion Mythen: Herbstabenteuer im Herzen der Schweiz

Fotos: zVg

Unvergessliche Momente in der Erlebnisregion Mythen vom See- bis zum Bergausflug ist die Auswahl diesen Herbst kunterbunt. Wir haben drei Perlen für Sie herausgepickt.

Sattel-Hochstuckli: TIERISCH VIEL SPASS

Schon die Anreise ist ein Erlebnis für sich! Mit dem «Stuckli Rondo», der ersten Drehgondelbahn der Welt, entschwebt man im Schwyzer Dorf Sattel dem Alltag. Oben auf dem Mostelberg auf 1200 m ü. M. angekommen, offenbart sich eine vielfältige Erlebniswelt mit zahlreichen Wanderwegen, einer kurvigen Sommerrodelbahn, Rondos Kinderwelt, einer rasanten Tubingbahn, lauschigen Feuerstellen und Berggasthäusern, der berühmten Hängebrücke «Skywalk» und vieles mehr. Jüngste Attraktion ist der 2.6 km lange Themen- und Erlebnisweg «Geissä Wäg». Er führt entlang des Engelstocks zum Ziegenhof Blüemlisberg. Entlang der Route erklären sieben interaktive Stationen auf spielerische Weise das Leben der Geissen und geben den kleinen Entdeckern knifflige Rätsel auf. Wer am Ende das Lösungswort herausgefunden hat, kann an einem Wettbewerb teilnehmen. Der Talon dafür ist im «Geissä-Büechli» zu finden.

Praktisches

Sattel-Hochstuckli AG

Kreisel 2

6417 Sattel

+41 (0)41 836 80 80

geissenweg.ch


Spot Tipp: Beim Ziegenhof Blüemlisberg das hofeigene Ziegenmilch-Glace geniessen.

Rotenflue: 360-GRAD PANORAMA

Von Rickenbach ob Schwyz geht es mit der Rotenfluebahn direkt hinauf auf den Aussichtsberg auf 1571 m ü. M. und mitten hinein ins Naturparadies Mythenregion; im Blick die Voralpen, den Vierwaldstätter- und Lauerzersee sowie natürlich die eindrücklichen Felswände der Mythen, das Wahrzeichen von Schwyz. Oben auf der Terrasse des heimeligen Bergrestaurants «Gipfelstubli» weitet sich die Aussicht von den Glarner bis zu den Urner Alpen. Eine Einkehr lohnt sich. Die Küche überzeugt mit frischen, regionalen Speisen und auch die Desserts sind empfehlenswert. Der Energieschub ist perfekt für einen erlebnisreichen Wandertag. Von einfachen Rundwanderungen über die Panoramawanderung «Mythenrundreise» bis zur Besteigung des Grossen Mythen ist für jeden etwas dabei. Auch Kletterer und Gleitschirmflieger kommen auf ihre Kosten Panoramablick inklusive, versteht sich.

Praktisches

Rotenfluebahn Mythenregion AG

Rickenbachstrasse 163

6432 Rickenbach SZ

+41 (0)41 819 70 00

mythenregion.ch


Spot Tipps: Die Rotenflue ist ein idealer Ausgangspunkt für (Rund-)Wanderungen mit Kindern. Zahlreiche Feuerstellen und Rastplätze laden zum Verweilen ein. Vielleicht gelingt sogar eine Wildbeobachtung im ältesten Jagdbanngebiet der Schweiz.

Urnersee: AUF KURS ZU HISTORISCHEN STÄTTEN

Zur 700-Jahr-Feier der Eidgenossenschaft 1991 beschenkte sich die Schweiz mit einem Heimatwanderweg, dem «Weg der Schweiz». Die 35 km lange, aussichtsreiche Route führt um den Urnersee, den südlichsten Arm des Vierwaldstättersees, zur Wiege der Schweiz. Unterwegs bietet die «Urnersee-Tageskarte» zahlreiche Gelegenheiten, zumindest für ein Teilstück aufs Wasser umzusteigen. Der Wechsel lohnt sich. Besonders in den Salons der Nostalgie-Dampfer ist die Fahrt durch den Fjord von Uri ein landschaftliches, geschichtliches und mystisches Erlebnis. Der Schillerstein, eine 30 m hohe natürliche Felspyramide markiert den Eingang. Bug voraus liegen Brunnen und die beiden Mythen. Später eröffnet sich der Blick auf die imposante Gebirgswelt immer mehr, doch die Kameras sind aufs Ufer gerichtet. Bald erspäht man das Rütli und die Tellsplatte. Man steht gebannt an der Reling oder lehnt sich zurück und gibt sich dem Genuss der vorbeigleitenden Landschaft hin. Ein Erlebnis der Extraklasse!

Praktisches

Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees AG

Werftestrasse 5

6002 Luzern

+41 (0)41 367 67 67

lakelucerne.ch

Urnersee-Tageskarte: 2. Klasse ab CHF 28 (mit HT), 1. Klasse ab CHF 40 (mit HT), gültig für einen Tag auf dem Urnersee und der TreibSeelisberg-Bahn.

Weitere Geheimtipps in der Region

Erlebnisregion Mythen

Bahnhofstrasse 15

6440 Brunnen

+41 (0)41 825 00 40

erlebnisregion-mythen.ch