Spickzettel fürs Christkind

Fotos: zVg

Schenken leicht gemacht: Sechs originelle Geschenksideen, die sich 2020 besonders gut unter dem Weihnachtbaum präsentieren und garantiert nicht auf der Tauschbörse landen.

Schönes für die Wand

Ein Bildkalender der besonderen Art: Mit «Lichtzauber» holen sich Naturfreunde die Schweizer Tier- und Pflanzenwelt so an die heimische Wand, wie man sie normalerweise mit freiem Auge nicht sieht. Die filigranen Motive, die von der Fotografin Susanne Venditti mittels Makrofotografie in Szene gesetzt wurden, entführen auf eine Reise in andere Welten und machen den Kalender zu einem dekorativen Wohnaccessoire, das in jedes Haus passt.

CHF 35 (Format A3), susannevenditti.ch

Neues Lieblingsstück

Ungestört in die Welt des Klanges eintauchen oder einfach die Stille geniessen Die hochwertigen OverEar-Kopfhörer BEOPLAY H9 3RD. GEN. HEADSET von BANG & OLUFSEN mit Active Noise Cancellation sowie Bang & Olufsen Signature Sound sorgen für ungestörten, kabellosen Musikgenuss und blenden auf Wunsch die Umgebung aus. Die intuitive Touch-Bedienoberfläche aus Aluminium ermöglicht eine unkompliziertte Steuerung von Musik und Anrufen. Eine weitere praktische Funktion ist der Transparenzmodus, mit dem man unterwegs die Umgebung zuschalten kann. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 25 Stunden.

UVP. CHF 500, bang-olufsen.com

Ein echtes Erlebnis

Den Kite an der Hand, die Bretter unter den Füssen; den Rest erledigt der Wind. Snowkiten ist Adrenalin pur. Man spürt die Kraft der Natur, cruist über verschneite Seen oder fliegt mit akrobatischen Sprüngen in der Backcountry durch den Tiefschnee. Ein Einsteigerkurs ist ideal für Action-Fans, die gerne Neues ausprobieren wollen. Mit «Kitefun» gelingt der Einstieg schnell und sicher. Die Kiteschule bietet von Januar bis März 2-Tages-Einsteigerkurse mit begrenzter Teilnehmerzahl im Engadin an. Übernachtet wird direkt auf dem Berninapass. Nach dem Frühstück und einer kurzen intensiven Theorielektion geht es ab in den Schnee.

2-Tages-Kurs für Anfänger (inkl. Mietmaterial): CHF 449, kitefun.ch

Ein Stück Heimat

«Guggisberglied», «Liauba» und «Le vieux Chalet» Mit «Au coeur des Alpes» zollt der Schweizer Opernstar Marie-Claude Chappuis den besten Schweizer Volksliedern auf so beseelte Weise Tribut, dass man als Zuhörer nicht weiss, ob man mitsingen oder sich einfach nur verzaubern lassen soll. Mal sanft begleitet von der Gitarre, mal stimmungsvoll von Handorgel, Alphorn oder dem Männerchor «Chœur des Armaillis de la Gruyère» hier ist Gänsehaut-Feeling garantiert!

CHF 25, chappuis-mezzo.ch

Mitmachen und gewinnen! Als kleines Geschenk an Sie verlosen wir drei CDs mit persönlicher Widmung von Marie-Claude Chappuis. Schreiben Sie uns auf info@spotmedia.ch, warum Sie unbedingt gewinnen möchten.

Ferien zuhause

Wer charaktervolle und regional verankerte Gasthäuser sucht, muss nicht in die Ferne schweifen. Das Angebot in der Schweiz ist vielfältig, hochqualitativ und breit gefächert. Bei der Auswahl hilft die 5. Auflage von «Die schönsten Hotels der Schweiz» des Schweizer Heimatschutzes. Der reichbebilderte dreisprachige Führer stellt 89 erlesene Betriebe vor vom Stadthotel im ehemaligen Getreidelager bis hin zur alten Zollstation im Malcantone, in denen eine hohe Baukultur gepflegt und ehrliche Gastfreundschaft gelebt wird.

CHF 18 (Heimatschutzmitglieder: CHF 10)ISBN 978-3-907209-05-9, heimatschutz.ch/shop

Doppeltes Geschenk

Gebrauchtes schenken? Unbedingt! Secondhand ist besser als neu! Mit dem richtigen, handerlesenen Stück bereiten Sie schliesslich nicht nur Freude, sondern schonen auch Umwelt und Portemonnaie.

Dinge wertzuschätzen heisst, sie möglichst lange zu benutzen und weiterzugeben, wenn man sie nicht mehr benötigt. Was nützt die tolle Outdoorjacke, wenn sie nur im Kasten hängt? Um dem «Outdoor Fashion Waste» entgegenzuwirken, rief Isabelle Schindler im Mai 2020 «2nd Peak», den schweizweit ersten secondhand Outdoorshop, ins Leben. Das Konzept ist einfach: Die früheren Besitzer erhalten ein Drittel des Verkaufspreises ihrer Gebrauchtware; die neuen Besitzer profitieren von hochwertigen Kleidern, Schuhen und Ausrüstungsprodukten zu günstigem Preis und so leisten beide gleichzeitig einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Die Geschäftsidee, die bereits ausgezeichnet wurde, kommt auch bei den Kunden so gut an, dass der als Pop-Up lancierte Laden am 17. Dezember bereits von der Europaallee in die nur eine Minute entfernte Freischützgasse 10 umzieht und vergrössert. Bis Sonntag 20. Dezember gibt es im neuen Shop Eröffnungsgeschenke und ein Weihnachtspecial: Wer Gebrauchtware bringt, erhält zusätzlich zum Drittel des Verkaufspreises noch ein zweites Drittel als Einkaufsgutschein für den gleichen Tag bei «2nd Peak.» Ausserdem gibt es 20 Prozent Rabatt auf das Neuwaren-Sortiment von Ternua und Trollkids sowie 10 Prozent auf Einkaufsgutscheine von «2nd Peak.»

Europaallee Passage, Lagerstr. 10 und Freischützgasse 10, 8004 Zürich. 2ndpeak.ch