Dreibündenstein: Auf stillen Pfaden

Fotos: zVg

Die Schneeschuh-Arena Dreibündenstein verbindet drei Wintersportgebiete über die Hochebene Dreibündenstein mit sieben markierten Routen. Ergänzt wird das Angebot durch unmarkierte Varianten, Winterwanderwege, Bergrestaurants, Schlittelwege und einer Rodelbahn.

Vom Stadtzentrum auf den Berg 1'000 Höhenmeter über Chur steigen wir aus der Brambrüeschbahn und stapfen aus dem hektischen Alltag hinein in die Weite der Natur. Die Luft ist klar und frisch. Der Schnee knirscht; die Schneeschuhe klappern. Ansonsten ist es still, wunderbar still. Wir folgen der Signalisation «GR1.» Sie führt uns durch idyllische Waldabschnitte nach Spundis und über die Hühnerköpfe auf den Dreibündenstein. Von drei Seiten aus mit Bergbahnen erschlossen, ist der Dreibündenstein Gipfel, Hochebene und historischer Grenzpunkt zugleich. Auf Furggabüel, dem höchsten Punkt, eröffnet sich ein fantastisches 360°-Panorama von den Churer Hausbergen über Arosa und Lenzerheide bis zu den Glarner Alpen. Besonders eindrücklich sind die Einblicke in die Tektonikarena Sardona. Eine zweiteilige Panoramatafel offenbart die Namen aller Gipfel im UNESCO-Welterbe. Der folgende Abstieg führt entlang idyllischer Landschaften nach Mutta, von wo uns die Sesselbahn bequem nach Feldis bringt. Zu guter Letzt geht es mit der Gondelbahn nach Rhäzüns und mit dem Churer Stadtbus oder der Rhätischen Bahn zurück nach Chur.

Praktisches

Praktisches: Schneeschuhtour «GR 1»Länge: 7.9 km, Höhenmeter: +579 mRoute: Chur Brambrüesch Dreibündenstein Feldis Rhäzün Chur (oder umgekehrt) Rundreiseticket: CHF 29 mit Halbtax


Alternative: Schneeschuhtour «GR2» Länge: 8 km, Höhenmeter: +660 m

Route: Chur Brambrüesch Dreibündenstein Pradaschier Churwalden Chur (oder umgekehrt) Rundreiseticket: CHF 25.70 mit Halbtax


Spot Tipp: Im Rundreiseticket sind die Bahnfahrten sowie die Rückfahrt (Bus/Bahn) inkludiert. Flexibles Mietangebot: Schneeschuhe, Crossblades und Stöcke können an einer Station gemietet und bei einer anderen Station zurückgegeben werden.


Chur Tourismus

Bahnhofplatz 3

7001 Chur

chur.graubuenden.ch