Bio-Bijoux: Schloss Wartegg

Fotos: zVg

Rorschacherberg | Ein Schloss als Schlüssel zur Erholung: Wer behagliche Wintertage im Einklang mit sich und der Natur erleben möchte und dabei auf Komfort, Kultur und Kulinarik nicht verzichten mag, kann im Bio-Schlosshotel Wartegg die Seele baumeln lassen.

Ob romantische Ferientage zu zweit, ein erholsamer Kurztrip mit Freunden oder eine abwechslungsreiche Familienzeit das Bio-Schlosshotel Wartegg empfängt und verwöhnt seine Gäste individuell und auf ganz natürliche Art.

Schloss Wartegg öffnet die Türen für eine sinnlichinspirierende Auszeit. Das Bijoux am Bodensee ist das erste Swiss Historic Hotel der Ostschweiz. Sanft schmiegt sich die Parkanlage um das imposante, historische Gebäude. Der hauseigene Spa mit Sauna, der zur exklusiven Nutzung buchbar ist, Massageangebote und Bade-Oval aus dem Jahr 1928 gehören ebenso zum Angebot wie ein grosses Spielzimmer für Kinder.

Die Zimmer sind nicht nur komfortabel ausgestattet; es wird auch Wert auf eine einzigartige Atmosphäre gelegt: Lichte Architektur und hochwertige Naturmaterialien sorgen für eine Auszeit, die Körper, Geist und Seele gleichermassen schmeichelt.

Praktisches

Schloss Wartegg

Von Blarer-Weg 1

9404 Rorschacherberg

+41 (0)71 858 62 62

wartegg.ch


Spot Tipp: Das Restaurant zelebriert eine in der Schweiz einzigartige Kombination von BioSuisse-zertifizierten Zutaten mit einer Gault Millau-Mütze (13 Punkte). Frisch, regional, abwechslungsreich und kreativ die Qualität der Speisen hat es in sich.